Martiniloben im Brandlhof

Zum bereits traditionellen Martini – Loben luden die Weingüter Weinviertel unter Obmann Manfred ZÖHRER am Sonntag, den 12. November 2017 in den Brandl – Hof in Radlbrunn ein.

Das Fest begann um 10 Uhr mit dem  Gottesdienst in der Pfarrkirche Radlbrunn, welcher von Pfarrer P. Edmund TANZER OCist. zelebriert, und vom „Familiengesang Knöpfl“ und den „Radlbrunner Blechbläsern“ musikalisch umrahmt wurde. Anschließend erfolgte die Segnung des Jungen 2017er, welcher vom Weingut Beatrix und Kurt HUMMEL aus Niederschleinz stammt und dem die Präsidentin der Initiative „Hilfe im eigenen Land“ Sissy PRÖLL Pate stand. Nach dem Festakt konnte man im Brandlhof die Jungweine der Winzer und eine Ganslsuppe genießen. 

Ab 12 Uhr wurde das  Martinigansl aus dem historischen Holzofen mit Weinbegleitung serviert. Um 14 Uhr wurden unter den zahlreichen Gästen  neun Magnumflaschen, ein Bild von Karl Korab, u.v.m. verlost.